Achtung bei unzustellbaren E-Mails!

Wenn E-Mails nicht zugestellt werden können, so werden diese an den Absender zurückgeschickt, häufig mit dem englischsprachigen Hinweis: “Mail delivery failed” (Zustellung fehlgeschlagen) oder “Undelivered Mail Returned to Sender” (unzustellbare E-Mail zurück an den Absender).

Genau das machen sich aber auch Betrüger zunutze und versenden gefälschte E-Mails mit erfundenen Benachrichtigungen. Angeblich kommt die Mail von Google, aber auch das ist gefälscht. Der eigentliche Trick: Diese E-Mails haben einen Anhang, in dem angeblich die Mail, um die es geht, zu sehen ist. Der Anhang ist eine ZIP-Datei. Öffnen Sie den Anhang einer solchen Mail auf keinen Fall. Echte Benachrichtigungen über unzustellbare E-Mails enthalten keinen Anhang!

 

Hier ein Beispiel einer solchen E-Mail:

 

spam_maildelivery

 

Levato hat ein leicht verständliches Sachbuch zum Thema Spam erstellt, in dem Sie alle Tricks der Spam-Kriminellen finden.

“Tricks der Spam-Mafia” hier bestellen:

Hier bestellen