Dies ist KEIN Spam!

handokayIm Namen von Amazon und eBay erhält man so viele Spam-Mails, dass man geneigt ist, jede E-Mail als Betrugsversuch abzustempeln, die eine der beiden Firmen als Absender trägt. Doch es gibt hin und wieder natürlich auch echte E-Mails dieser Firmen. Auch solche, die die Sicherheit des Kontos betreffen.

Da man sich kaum noch sicher sein kann, was echt und was gefälscht ist, zeigen wir Ihnen heute eine echte E-Mail von eBay, in der es um die Sicherheit des Kontos geht.

keinspam_ebay_kleinWoran erkenne ich, dass die E-Mail echt ist? Das ist gar nicht so einfach. In Betrugsmails wird häufig Druck erzeugt, man müsse sofort handeln, sonst würde das Konto gesperrt. Dies ist hier nicht der Fall. In Betrugsmails ist häufig von einem Datenabgleich die Rede. Einen solchen Datenabgleich gibt es nicht. In dieser Mail wird man lediglich aufgefordert, seine Daten bei eBay zu aktualisieren. Das beste Anzeichen allerdings ist: Alle Nachrichten, die wirklich von eBay versendet werden, findet man auch im Postfach “Nachrichten”, wenn man sich bei eBay anmeldet. Dies ist hier der Fall.

Wenn Sie sich unsicher sind, nutzen Sie am besten keine Links, die in solchen E-mails enthalten sind, sondern rufen Sie die Seite von eBay über Ihren Internetbrowser auf, indem Sie die Adresse www.ebay.de von Hand eingeben. Dann können Sie dort Ihre Nachrichten überprüfen.

keinspam_ebay
E-Mail von eBay – echt oder gefälscht?

 

keinspam_ebay_posteingang
Der Posteingang bei eBay zeigt die Nachricht ebenfalls an. Die Mail ist also echt.

 

Levato hat ein leicht verständliches Sachbuch zum Thema Spam erstellt, in dem Sie alle Tricks der Spam-Kriminellen finden.

“Tricks der Spam-Mafia” hier bestellen:

Hier bestellen