Magazin sechs + sechzig 1/2011

Lehrvideos helfen im Netz

Ein Computer verfügt über viele Funktionen und Programme. Wer kein Experte auf diesem Gebiet ist, wird nur einen Teil davon nutzen können. Doch manche Dienste helfen, Zeit zu sparen. Deswegen hat das Magazin sechs + sechzig seine Kooperation mit >>Starthilfe50<< verlängert. Die Inititative hat es sich zum Ziel gesetzt, älteren Menschen den Zugang in die digitale Welt zu erleichtern. Nach der ersten Staffel ihrer Tutorial-Videos wird es nun eine zweite Staffel geben.

In anschaulichen Filmbeiträgen erklären die beiden jungen Experten Kristoffer Braun und Andreas Dautermann nützliche Anwendungen auf leicht verständliche Weise. >>Wie twittere ich?”<< lautete eine Folge, eine andere beschäftigt sich mit dem Brennen von Fotos auf CD oder der Fahrplanauskunft für Busse und Bahnen. Wer eine Folge verpasst hat, kann den Menüpunkt >>Hilfe<< auf der Seite www.magazin66.de aufrufen. Dort findet er eine Übersicht der bereits gezeigten Lehrvideos und einen Link zur Seite www.starthilfe50.de. Es ist möglich, bestimmte Videos auch im Internet zu bestellen. Hier gibt es über die vom Magazin sechs + sechzig ausgewählten Beiträge hinaus noch weitere Themen.

Quelle: Magazin sechs + sechszig Ausgabe 1/2011