Spätlese 1/2011

Starthilfe50

Ausgezeichnete Lehrvideos

Um Generation, die nicht mit dem Computer aufgewachsen ist, Medienkompetenz im Umgang mit dem PC und dem Internet zu vermitteln, haben die beiden Mainzer Publizistikstudenten Kristoffer Braun und Andreas Dautermann das Projekt “Starthilfe50” ins Leben gerufen. Im Sommer vergangenen Jahres wurden sie dafür mit dem zweiten Platz im Multimediawettbewerb der Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz ausgezeichnet.

Neue wissenschaftliche Studien zeigen, dass immer mehr ältere Menschen sich für den Computer und das Internet begeistern.

Sie wissen aber oft nicht so recht, wie sie damit umgehen müssen.

Auf www.starthilfe50.de können Lehrvideos abgerufen werden. Diese erklären beispielsweise, wie ein Browser funktioniert, wie man eine E-Mail-Adresse einrichtet oder wie Fotos von der Digitalkamera auf den Rechner kommen. Zum Teil werden die Filme kostenlos auf der Homepage zur Verfügung gestellt, weiterführende Videos können als DVD gekauft werden.

Quelle: Spätlese 1/2011 (Magazin herausgegeben vom RLP-Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie)