Diese Virenwarnung ist ein Virus

verzweifelter_nutzerAchtung, Handy-Falle!

Immer mehr wird das Smartphone zum nützlichen Alltagsbegleiter. Ob Wecker, Erinnerungshilfe, Regenradar oder Fotokamera: die Vorteile eines schnell verfügbaren Handys in der Tasche variieren von Mensch zu Mensch. Diesen haben, wie sollte es anders sein, aber auch Betrüger für sich entdeckt, und versuchen, Profite für sich heraus zu schlagen.

Erschrecken wird zum Trend

Programme und kriminelle, digitale Versuche, den Nutzer vor allem durch falsche Warnmeldungen zu erschrecken, werden mit dem Begriff “Scareware” zusammengefasst. „Scareware” bedeutet auf deutsch: Programme, die den Nutzer erschrecken soll.

Ziel ist es, den Nutzer zu verunsichern, zu erschrecken, um das Irrationale, das Emotionale ans Steuer der Handlungen zu rufen. Dadurch wird vorschnell und unüberlegt gehandelt. Das ist bereits der ganze Trick der “Scareware”.

Die Virus als Viruswarnung getarnt

Am häufigsten sind derzeit gefälschte Viruswarnmeldungen das Mittel der Betrüger. Hierbei erscheint eine Einblendung auf dem Handy, die aussieht und vom Wortlaut her klingt, als sei sie eine Meldung “vom Handy”, also als stamme die Meldung vom auf dem Smartphone installierten Betriebssystem (Android oder iOS von Apple) oder von einem Virenscanner. Dabei handelt es sich aber gar nicht wirklich um einen echten Warnhinweis, sondern um eine Betrugsmasche. Sie als Nutzer sollen durch die aktuell sehr verbreitete Meldung, das Handy wäre von einem Virus befallen, erschreckt werden.

Dieser Schockzustand lässt viele Menschen vorschnell und unüberlegt handeln. Sie klicken auf die Knöpfe, welche in der Warnmeldung präsentiert werden. Oft heißt es dort: “Virenscan jetzt starten: OK”. Durch die Meldung an sich ist bisher noch kein Problem entstanden. Erst, wenn der Nutzer am Gerät aktiv wird und handelt, eine Aktion durchführt und auf den Knopf “OK” drückt, startet die kriminelle Aktion: Ein Virus, ein Trojaner oder Schadprogramme werden auf Ihr Handy heruntergeladen.

In anderen Fällen wird eine kostenpflichtige, sehr teure Servicenummer angerufen, sobald Sie auf “OK” oder andere Knöpfe in der Meldung klicken. Oder aber, es werden ohne Ihre Zutun sogenannte Premium-SMS versendet, die besonders teuer sind. In solchen Fällen sind die Betrüger gleichzeitig die Empfänger der Premium-SMS. Im Endeffekt ist dies also nichts anderes, als ein cleveres Berauben Ihres Kontos.

Das ist die Virus-Warnung:

Aufmerksamkeit!

Ihr (Hersteller und Modell) wurde gehackt und die Batterie ernsthaft beschädigen. Sollte Ihr Telefon jetzt repariert werden.
** Wenn Sie zu verlassen, wird Ihr Telefon in Gefahr sein **
Sollte jetzt repariert werden.

OK


Tricks der Spam-Mafia


Jede Woche erhalten Sie bei Levato aktuelle Spam-Warnungen im Newsletter und wir berichten über die neuesten Betrugsversuche. Hierzu haben wir nun ein Sachbuch geschrieben!

In dem leicht verständlichen Lehrbuch finden Sie alle Tricks der Spam-Kriminellen. Wir haben dutzende betrügerische E-Mails analysiert und kategorisiert. In 6 Kapiteln stellen wir unterschiedliche Methoden der Betrüger vor, jeweils mit bebilderten Beispielen. In einem siebten Kapitel verraten wir Tipps und Tricks, wie man Spam-Mails erkennt und was man dagegen tun kann. Lernen Sie mit unserer Hilfe die verschiedenen Maschen der Kriminellen kennen und schützen Sie sich!

Sie können das Buch aber auch als Nachschlagewerk für den Notfall benutzen. Sie legen es neben den Computer und wenn eine fragwürdige Mail in Ihrem Posteingang auftaucht, schlagen Sie einfach nach: so schützen Sie sich optimal vor Spam-Betrug!

Hier können Sie das Buch bestellen:

Hier bestellen