8. Die Ordner und Apps auf dem Start-Bildschirm


Zurück zum Inhaltsverzeichnis         Weiter zum nächsten Film


 

 

Weitere Informationen

Sollte sich bei Ihnen ein Ordner nicht auf dem hier gezeigten Weg erstellen lassen, so gibt es noch eine andere Möglichkeit, die auf sehr vielen Handys funktioniert: und zwar indem man ein Symbol so lange berührt, bis man dieses bewegen kann, und dann auf ein anderes Symbol zieht. Lässt man nun los, so wird ein Ordner erstellt, in dem die beiden Symbole abgelegt werden.

Weiterhin lassen sich Ordner bei manchen Handys auch über die Menütaste erstellen, sofern eine solche Taste vorhanden ist:

androidsymbol_ordnererstellen

Das Menü “Alle Programme”

Das Symbol, das sich hier im Film rechts unten befindet und “Menü” heißt, und über das man in die Übersicht aller installierten Anwendungen gelangt, sieht bei jedem Hersteller ein klein bisschen anders aus. Es heißt auch nicht immer “Menü” und es ist nicht immer rechts unten zu finden, sondern oftmals unten in der Mitte. Hier finden Sie eine Übersicht verschiedener Darstellungen dieses Symbols. Alle diese Symbole führen beim Antippen in die Übersicht der installierten Anwendungen.

homescreen

Schlagwörter:
Android, Smartphone, Tablet, Apps, Symbole, Ordner, erstellen, verschieben