Allgemeine Geschäftsbedingungen

Andreas DautermannVorwort:
Andreas Dautermann, Geschäftsführer Levato

Wir wissen, wie erschlagend ein langseitiges AGB-Werk sein kann. Leider sind viele Begriffe und Formulierungen in AGBs vorgeschrieben und notwendig. Wir müssen bestimmte Absätze und Begriffe verwenden, da sind uns die Hände gebunden. Transparenz ist uns sehr wichtig. Da nun diese langseitigen AGBs auf den ersten Blick nicht sehr transparent wirken, möchten wir Ihnen anbieten, dass Sie uns bei Fragen gerne kontaktieren können. Ich kümmere mich persönlich darum:
dautermann@levato.de oder 06131-9204746.

 


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Letzte Änderung: 1. Oktober 2015

Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

1. Geltungsbereich

Für alle mit der Levato UG (haftungsbeschränkt) abgeschlossenen Verträge gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Sie sind Bestandteil einer jeden zwischen uns und unseren Kunden abgeschlossenen Vereinbarung.

2. Vertragspartner und Kontaktdaten (Beratungen, Reklamationen, Beschwerden)

(1) Der Vertrag kommt zustande mit der Levato UG (haftungsbeschränkt), Friedrich-Koenig-Straße 35, 55129 Mainz.

(2) Beratungen zum Medienangebot erhalten Sie unter Tel. +49 (0)6131 9204746 und info@levato.de.

(3) Bei Anfragen zu Ihrer Bestellung (z.B. Versandstatus) sowie bei aufgetretenen Problemen bei der Lieferung (z.B. Reklamationen) oder dem Zahlungsverkehr wenden Sie sich bitte direkt an uns. Sie erreichen uns montags bis freitags zwischen 10.00 und 16.00 Uhr unter Tel. +49 (0)6131 9204746 (reguläre Festnetzpreise) oder info@levato.de. Damit Ihre Anfrage umgehend bearbeitet werden kann, geben Sie bitte stets Ihre Bestelldaten (Name und Anschrift bzw. Bestellnummer oder Rechnungsnummer oder Kundennummer oder Mitgliedsnummer) an.

3. Bestellabgabe und Schritte zum Vertragsschluss

(1) Die Darstellung der Levato UG (haftungsbeschränkt)-Medien im Online-Shop von www.levato.de sowie auf verschiedenen Werbemitteln stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellabgabe dar.

(2) Bestellungen sind nach Möglichkeit über den Online-Shop der Levato UG (haftungsbeschränkt) (www.levato.de/dvds-filme/) abzugeben. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen” bzw. „Jetzt Mitglied werden“ geben Sie eine verbindliche Bestellung für die im Warenkorb enthaltenen Medien ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Ihnen unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung per E-Mail übermitteln.

(3) Alternativ ist die Abgabe schriftlicher Bestellungen (individuelle Schreiben / standardisierte Bestellscheine) möglich (Levato UG (haftungsbeschränkt), Friedrich-Koenig-Straße 35, 55129 Mainz; dvd@levato.de). Bei schriftlichen Bestellungen ist eine schriftliche Einverständniserklärung bzgl. der Geltung unserer AGB zwingend erforderlich. Durch den Versand einer schriftlichen Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot ab. Die Annahme des Angebots durch die Levato UG (haftungsbeschränkt) erfolgt durch Auslieferung der bestellten Medien.

(4) Telefonische Bestellungen können unter Tel. +49 (0)6131 9204746 (reguläre Festnetzpreise) entgegengenommen werden.

4. Vertragstext

Der Vertragstext wird auf unserem internen System gespeichert. Die AGB können Sie jederzeit unter https://www.levato.de/agb einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen bei Bestellungen im Online-Shop per E-Mail übermittelt.

5. Nutzungsbeschränkungen der Levato UG (haftungsbeschränkt)-Medien

(1) Die Medien der Levato UG (haftungsbeschränkt) sind ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt. Eine gewerbliche Nutzung ist ohne zusätzliche Genehmigung der Levato UG (haftungsbeschränkt) nicht zulässig.

(2) Eine Nutzung oder Weitergabe der Medien der Levato UG (haftungsbeschränkt) zu Zwecken der Wahlwerbung ist untersagt.

(3) Aus Lizenzgründen dürfen einige Medien nicht in allen Ländern genutzt werden. Nähere Einzelheiten finden Sie direkt bei den betroffenen Medien in der Produktbeschreibung.

(4) Nicht alle DVDs und CDs im Sortiment der Levato UG (haftungsbeschränkt) enthalten eine Lizenz zum nichtgewerblichen Verleih und zur nichtgewerblichen öffentlichen Vorführung (V+Ö-Rechte). Nähere Einzelheiten erfragen Sie bitte unter info@levato.de.

6. Lieferzeiten, Versandkosten und Lieferbestimmungen

(1) Die Versandkosten innerhalb Deutschlands sind in den Artikelpreisen inklusive. Die Levato UG (haftungsbeschränkt) stellt innerhalb Deutschlands keine Versandkosten in Rechnung.
(2) Die Lieferzeiten betragen in der Regel 2-5 Werktage innerhalb Deutschlands, in das europäische und außereuropäische Ausland können die Lieferzeiten deutlich länger sein und stark variieren.

(3) Die Versandkosten in das europäische Ausland (EU-Länder) betragen:

Bei Bestellungen von max. 2 DVDs/Lexika: 3,45 € (Großbrief International)
Bei Bestellungen von mehr als 2 DVDs/Lexika: 16,99 € (DHL Paket)

(4) Die Versandkosten in das außereuropäische Ausland (Nicht-EU-Länder) betragen:

Bei Bestellungen von max. 2 DVDs/Lexika: 3,45 € (Großbrief International)
Bei Bestellungen von mehr als 2 DVDs/Lexika: 29,99 € bis 42,99 € (DHL Paket, abh. vom Land)

(5) Der Versand erfolgt je nach Anzahl der bestellten DVDs über unterschiedliche Versandwege.

Bei Bestellungen von max. 2 DVDs/Lexika: Großbrief
Bei Bestellungen von mehr als 2 DVDs/Lexika: DHL Paket

(6) Der Besteller/die Bestellerin trägt Sorge dafür, dass die Annahme der Lieferung auch während der Abwesenheit gewährleistet ist.

(7) Die Levato UG (haftungsbeschränkt) behält sich vor, Einzelsendungen an einen Empfänger zusammenzufassen.

(8) Werden neben sofort lieferbaren Medien auch Medien bestellt, die gemäß der Produktbeschreibung erst zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sind, so erfolgt der Versand der Medien zu unterschiedlichen Zeitpunkten (Teillieferungen).

7. Zahlungsbedingungen

(1) Alle Rechnungen sind binnen 14 Tagen nach Zustellung der Medien ohne Abzug auf unser Konto bei der Commerzbank AG (Niederlassung Mainz) zu überweisen. Als Verwendungszweck ist die Rechnungsnummer anzugeben. Die Angaben zur Kontoverbindung sind auf der Rechnung abgedruckt. Der Besteller/die Bestellerin kommt bei Nichtzahlung nach Ablauf der oben genannten Frist in Verzug.

(2) Zahlung per Lastschriftverfahren ist nicht möglich.

(3) Nimmt die Levato UG (haftungsbeschränkt) aufgrund unterschiedlicher Lieferzeiten mehrere Teillieferungen vor, so wird für jede Teillieferung eine separate Rechnung ausgestellt.

(4) Sind Liefer- und Rechnungsadresse identisch, so wird die Rechnung der Sendung beigelegt. Besteht eine Sendung aus mehreren Paketen, so enthält eines der Pakete die Gesamtrechnung. Weicht die Lieferadresse von der Rechnungsadresse ab, so wird die Rechnung im PDF-Format an die angegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Auf Wunsch ist der Versand einer Papierrechnung möglich.

(5) Bei Auslandsüberweisungen können seitens der Banken hohe Gebühren entstehen. Diese Bankentgelte sind vom Besteller/der Bestellerin zu übernehmen (sogenannte OUR-Überweisung). Innerhalb des “einheitlichen Euro-Zahlungsraumes (SEPA)” wird eine kostengünstige SEPAÜberweisung in der Währung EURO empfohlen.

(6) Erfolgt 30 Tage nach der 2. Mahnung kein Zahlungseingang, kann die Levato UG (haftungsbeschränkt) weitere Bestellungen nicht berücksichtigen.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Medien bleiben bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrages Eigentum der Levato UG (haftungsbeschränkt).

9. Gewährleistung

Für alle Informationsmedien der Levato UG (haftungsbeschränkt) bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

10. Haftung

Levato UG (haftungsbeschränkt) ist um die Richtigkeit der veröffentlichten Inhalte und Empfehlungen, Aktivitäten im Rahmen einer Fernwartung sowie um Aufrechterhaltung der technischen Betriebsbereitschaft in vollem Umfang bemüht. Gleichwohl kann dies nicht garantiert werden. Eine Haftung für Schäden durch unzutreffende Inhalte und Empfehlungen, technische Ausfälle oder sonstige Unzulänglichkeiten ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Leistungen Dritter, die den Mitgliedern angeboten werden. Eine Haftung für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenen Gewinn besteht nicht. Insbesondere eine Haftung im Rahmen einer Fernwartung (bspw. Teamviewer) besteht ebenfalls nicht. Die Levato UG (haftungsbeschränkt) haftet nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden außerhalb der sich aus diesem Vertrag ergebenden Kardinalpflichten.

11. Widerrufsrecht

Verbraucher haben ein vierzehntägiges Widerrufsrecht. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, so tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Medien.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diese AGBs zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Levato UG (haftungsbeschränkt)
Friedrich-Koenig-Straße 35
55129 Mainz
Tel: +49 (0) 6131 9204746 (regulärer Festnetzpreis)

E-Mail: dvd@levato.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an

Levato UG (haftungsbeschränkt)
Friedrich-Koenig-Straße 35
55129 Mainz

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Weitere Informationen zum Bestellvorgang im Online-Shop

Auswahl der Medien

Auf unserer Internetseite im Online-Shop (www.levato.de/levato/dvds-filme/ und www.levato.de/levato/login/) finden Sie auf der rechten Seite die Artikel der Levato UG (haftungsbeschränkt). Detaillierte Informationen zu den einzelnen Medien (z.B. Verfügbarkeit, Seitenzahl, Leseprobe im PDF-Format, technische Voraussetzungen, Nutzungsbedingungen, etc.) erhalten Sie auf den entsprechenden Artikeldetailseiten. Auf diese gelangen Sie durch das Anklicken des Titels, des Artikelbildes, der angezeigten Bereitstellungspauschale oder über den Link „Weitere Informationen finden Sie hier“. Haben Sie einen interessanten Artikel gefunden und möchten Sie diesen bestellen, so können Sie diesen durch Setzen des Haken in der Auswahlliste der Artikel in den virtuellen Warenkorb legen.

Anschrift / Bestellung in meinem Namen

Bitte geben Sie Ihre Privatadresse sowie Ihre E-Mail-Adresse ein (Pflichtinformationen). Die Privatadresse dient als Rechnungsadresse. Die Angabe einer DHL-Packstation / einer Post-Filiale oder einer Schuladresse ist an dieser Stelle nicht möglich. Unmittelbar nach Abgabe Ihrer Bestellung übermitteln wir automatisch eine Bestellbestätigung mit sämtlichen Vertragsdaten an die angegebene E-Mail-Adresse. Sie können uns auf diese Bestellbestätigung antworten und Änderungen an Ihrer Versandadresse bekanntgeben oder den Zeitpunkt Ihrer Zustellung eingrenzen.

Abweichende Lieferanschrift

Sie können auf die Bestellbestätigung antworten und eine abweichende Lieferadresse mitteilen. Weichen Liefer- und Rechnungsadresse voneinander ab, so wird die Rechnung im PDF-Format an die bei der Rechnungsadresse angegebene E-Mail-Adresse versendet.

Bestätigung

Bitte bestätigen Sie durch Aktivierung der entsprechenden „Checkbox“, dass Sie die AGB der Levato UG (haftungsbeschränkt) sowie die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen haben und mit Ihrer Geltung einverstanden sind. Andernfalls kann Ihre Bestellung nicht entgegen genommen werden. Überprüfen Sie anschließend ihre Bestelldaten (z.B. Rechnungsadresse / Lieferadresse / Inhalt des Warenkorbs) auf mögliche Fehler. Durch Anklicken des Buttons [Jetzt kaufen] bzw. [Jetzt Mitglied werden] schließen Sie den Bestellvorgang verbindlich ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Der Kaufvertrag kommt zustande, indem wir Ihnen unmittelbar nach Abgabe Ihrer Bestellung eine Auftragsbestätigung mit sämtlichen Vertragsdaten per E-Mail an die von Ihnen bei der Rechnungsanschrift angegebene E-Mail-Adresse übermitteln.

 


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Mitgliedschaft)

Letzte Änderung: 1. Oktober 2015
Nutzungsbedingungen, Anmeldeoptionen, Zahlungsweisen

In den Mitglieder-AGBs erfahren Sie alles über die rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen Ihrer Mitgliedschaft bei levato.de, insbesondere über die Nutzungsbedingungen, Zahlungsmodalitäten und Kündigungsfristen. Bitte lesen Sie diese allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch. Zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, falls Sie etwas nicht verstehen. Wir beantworten Ihre Fragen gern:
Tel: +49 (0) 6131 9204746 (regulärer Festnetzpreis)

E-Mail: dvd@levato.de

Die Mitgliedschaft bei levato.de ermöglicht den Zugang und die Nutzung der den Mitgliedern vorbehaltenen Angebote. Für diese gelten folgende Bedingungen:

1. Zugang, Anmeldung und Beginn der Mitgliedschaft

Der Anmelder stellt über sein Endgerät per Internet auf eigene Kosten einen Online-Zugang auf die Angebote von levato.de her. Die Anmeldung als Mitglied erfolgt über ein Online-Formular auf levato.de; die Mitgliedschaftsdauer beträgt 12 Monate ab Beginn der Anmeldung. Per Email bestätigt die Levato UG (haftungsbeschränkt) dem Mitglied seine Anmeldung und übersendet auch Benutzername und Passwort für den Zugang zum Mitgliederbereich. Erfolgte die Anmeldung irrtümlich, ist sie umgehend per E-Mail an info@levato.de zu stornieren. Die Mitgliedschaft beginnt mit dem Tag der Übermittlung der Zugangsdaten und der Zugangsmöglichkeit zum Mitgliederbereich.

2. Vertragsparteien

Vertragspartner des Mitglieds ist die:

Levato UG (haftungsbeschränkt)
Friedrich-Koenig-Straße 35
55129 Mainz
Amtsgericht Mainz, HRB 46070

3. Preise, Probemitgliedschaft und Fälligkeit

Es gelten die Mitgliedsbeiträge der jeweils zum Anmeldezeitpunkt gültigen Preisangaben für die jeweils gewählte Mitgliedschaftsoptionen. Probemitgliedschaften (auch “Gutschein” oder “Testmonat” oder “Testmitgliedschaft”) sind zu Aktionszeiten und nach individueller Anfrage möglich. Die Bedingungen (insbesondere Dauer) einer solchen Probemitgliedschaft sind dann den entsprechenden Aktionsunterlagen zu entnehmen. Nach dem Ende einer Probemitgliedschaft läuft diese automatisch aus. Eine Probemitgliedschaft ist pro Person nur einmalig nutzbar.

4. Rechnungslegung und Zahlungsweise

Der Mitgliedsbeitrag wird dem Mitglied in Rechnung gestellt und ist innerhalb von 14 Tagen nach Übermittlung der Zugangsdaten zu überweisen. Die Rechnung wird per E-Mail und auf Wunsch postalisch versendet.

5. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen

Nach erfolgreicher Registrierung kann das Neumitglied die eingegangene Mitgliedschaft in einer Probezeit von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) widerrufen. In diesem Fall wird kein Beitrag eingezogen; auch dürfen von levato.de aus der Mitgliedschaft als Vorteile empfangene Leistungen nicht anteilig aufgerechnet werden. Die Sätze 1 und 2 gelten nicht für Fälle, bei denen das Mitglied vorher explizit auf sein Widerrufsrecht verzichtete, um kostenpflichtige Downloads (PDF, Dateien) zu ziehen. Sätze 1 und 2 gelten auch nicht für aufeinander folgende Anmeldungsfälle als Mitglied. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an: Levato UG (haftungsbeschränkt), Friedrich-Koenig-Straße 35, 55129 Mainz oder per E-Mail an: info@levato.de

Werden dem Mitglied aufgrund seines Mitgliederstatus durch Drittanbieter besondere Vergünstigungen als Mitgliedschaftsbonus angeboten und werden diese Sonderangebote vom Mitglied wahrgenommen, so gelten die jeweiligen AGB oder Vertragsbedingungen des Drittanbieters. Ein Widerruf der Mitgliedschaft bei Levato UG (haftungsbeschränkt) innerhalb der Probezeit kann dabei zum Verlust des jeweiligen Bonus beim Drittanbieter führen. Levato UG (haftungsbeschränkt) weist im Interesse der Mitglieder auf die speziellen Angebote Dritter nur bestmöglich hin. Levato UG (haftungsbeschränkt) ist dabei jedoch nicht der Vertragspartner des Mitglieds und steht nicht für eventuelle Schadensersatzansprüche des Mitglieds gegenüber anderen Vertragspartnern ein.

6. Dauer der Mitgliedschaft und Kündigung

Die Dauer der Mitgliedschaft beträgt 12 Monate ab dem Zeitpunkt der Übermittlung der Zugangsdaten. Nach Ablauf dieser 12 Monate wird dem Mitglied eine Rechnung für das nächste Kalenderjahr zugesendet. Das Mitglied kann nun seine Mitgliedschaft durch erneute Überweisung des Mitgliedschaftsbeitrags um weitere 12 Monate verlängern. Diese Verlängerung ist alle 12 Monate erneut möglich. Wird der übermittelte Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 14 Tagen überwiesen, so endet die Mitgliedschaft automatisch, die Rechnung wird storniert und es sind keine weiteren Maßnahmen auf Seiten des Mitglieds notwendig.

7. Schutzrechte

Jedes Mitglied hat das Recht, die im Rahmen der Mitgliedschaft angebotenen Inhalte für seine persönlichen Zwecke zu verwenden und für sich auszudrucken. Das Mitglied darf keine Kopien der Unterlagen – sei es entgeltlich oder unentgeltlich – an Dritte weitergeben, vermieten, verleihen oder in anderer Form Kopierrechte abtreten. Die bereitgestellten Inhalte sind durch levato.de, Autoren oder Lizenzgeber urheberrechtlich geschützt. Alle dadurch begründeten Rechte, insbesondere das des Nachdrucks, der Übersetzung, der Wiedergabe auf fotomechanischen oder ähnlichen Wegen, der Speicherung und Verarbeitung mit Hilfe der EDV oder ihrer Verbreitung in Computernetzen bleiben – auch auszugsweise – den Urhebern und Lizenzinhabern vorbehalten. Die Mitglieder von levato.de erhalten keinerlei Eigentum oder Verwertungsrechte an den bereitgestellten Inhalten oder Programmen. Soweit levato.de einzelne angebotene Inhalte ausdrücklich unter eine “Open-Content-Lizenz” stellt, können diese im Rahmen der Open-Content-Lizenzbedingung genutzt und weiterverbreitet werden. Die Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte (außerhalb des eigenen Haushalts) ist dem Mitglied untersagt.

8. Haftung

Levato UG (haftungsbeschränkt) ist um die Richtigkeit der an die Mitglieder von levato.de übermittelten Inhalte und Empfehlungen sowie um Aufrechterhaltung der technischen Betriebsbereitschaft in vollem Umfang bemüht. Gleichwohl kann dies nicht garantiert werden. Eine Haftung für Schäden durch unzutreffende Inhalte und Empfehlungen, technische Ausfälle oder sonstige Unzulänglichkeiten ist ausgeschlossen. Dies gilt auch für Leistungen Dritter, die den Mitgliedern angeboten werden. Die Levato UG (haftungsbeschränkt) haftet nicht für leicht fahrlässig verursachte Schäden außerhalb der sich aus diesem Vertrag ergebenden Kardinalpflichten. Eine Haftung für mittelbare Schäden, Mangelfolgeschäden oder entgangenem Gewinn besteht nicht, sofern sich die Haftung nicht aus vorsätzlichem Handeln oder dem Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft ergibt.

9. Mitgliederpflichten

Das Mitglied wird sein Passwort und den Nutzernamen vertraulich halten. Ungewollte Aktivitäten über seine Zugangsberechtigung (Passwort, Nutzername) muss das Mitglied selbst verantworten. Das Mitglied wird gegen die guten Sitten oder geltende Gesetze verstoßende Äußerungen (beispielsweise ehrverletzender, bedrohender, obszöner oder rassistischer Art) gegenüber anderen Mitgliedern von levato.de oder anderen Internetnutzern unterlassen. Wird einem Mitglied die E-Mail-Adresse oder sonstige Daten eines anderen Mitglieds von levato.de bekannt, wird es die Daten weder zu gewerblichen Zwecken nutzen noch Dritten zugänglich machen. Die Weitergabe der Zugangsdaten an Dritte (außerhalb des eigenen Haushalts) ist dem Mitglied untersagt. Der Zugang eines Mitglieds ist auf den betreffenden Haushalt und die Haushaltsangehörigen und die im Haushalt befindlichen technischen Endgeräte beschränkt.

10. Wechsel des Vertragspartners

Überträgt die Levato UG (haftungsbeschränkt) das Angebot für Mitglieder auf einen anderen Vertragspartner, d.h. einen Dritten, so ist das Mitglied berechtigt, den Vertrag zu kündigen. Sofern der Dritte die bestehenden Verträge mit den Mitgliedern übernimmt, wird levato.de den Mitgliedern die Vertragsübernahme rechtzeitig ankündigen. Widerspricht das Mitglied innerhalb einer angemessenen Frist nicht der Übernahme des Vertrags durch den Dritten, so gilt dies als Zustimmung zu der Vertragsübernahme. levato.de wird die Mitglieder zu Beginn der Frist auf die Bedeutung des unterlassenen Widerspruchs hinweisen.

11. Änderung der AGB

AGB-Änderungen werden nur wirksam, wenn diese dem Mitglied vorher schriftlich per Brief, Fax oder E-Mail mitgeteilt wurden. Dabei ist eine angemessene Frist bis zum Wirksamwerden der AGB-Änderungen einzuhalten. Sofern das Mitglied nicht widerspricht oder kündigt, wird sein Verhalten als Zustimmung zu den neuen AGB gewertet.